Fahrradtour auf Rügen August 2009

Diesmal fuhren wir mit dem Bully  ab Münster gen RügenAbfahrt gen Rügen am  22.8.09

 

auf dem Weg nach Rügen sahen wir uns in Stralsund auch das Segelschulschiff „Gorch Fock “ an

Gorch Fock 1 in Stralsund

IMGP5911

dann kam schon die Brücke von Stralsund nach Rügen

Brücke von HST nach RÜG

 

Ausblick aus dem Hotelzimmer „Kap Arcona“

Ausblick aus Hotelzimmer Kap Arkona

 

Und dann der erste Ausflug auf Rügen

wir auf Rügen

 

dem weitere Erkundungen und Entdeckungen folgten

Klaus Beate Hubert2

 

am Kap Arkona  bekannte Leuchtturm und der Schinkelbau

IMGP5967

 

…und auch dies….:-)

wir am (siehe Bild)

…..die Zugpferde der Inselkutsche

Zugpferde der Inselkutsche

 

…die Inselbahn „Rasender Roland“

Rasender Roland 2

 

und der Versuch, neue Radwege zu erkunden…

Radweg HH-RÜG Schild

 

was uns aber dort nicht gelang…

Radweg leider...

 

auch  nicht

 

dann „erfuhren“ wir die Ostseite der Insel Rügen–die Scandi-Line beim Auslaufen….

Scandline zwischen Felsen

ein Strandabschnitt in Bad Thiessow

Strand Bad Thiessow

der Segelhafen Breege

Segelhafen Breege

und die berühmten Kreidefelsen der Insel Rügen

IMGP6029

 

wo uns im Hafen dieses hübsche Boot auffiel

Steinlager 2

 

es folgten die See-Terrassen in Sellin bei Tag und…

See-Terrassen in Sellin1

 

…bei Nacht

Kitsch in einer 1.Disconacht an der

am nächsten Tag  ging es zur Fähre nach Hiddensee

Fähre nach Hiddensee

 

 

Hafeneinfahrt Hiddensee

Hafeneinfahrt Hiddensee

 

wo wir direkt beäugt wurden …

da liegt wer auf der Lauer

 

..und erkundeten die relativ kleine Insel

Blaues Fahrrad vor blauem Haus auf Hiddensee Blaues Haus auf Hiddensee

 

und auf dem Rückweg zu unserem Hotel erstiegen wir noch den Turm dieses Jagdschlosses mit phantastischem Rundblick

Blick vom Turm des Jagdschlosses 8 Blick vom Turm des Jagdschlosses 12

 

und auch dem Blick auf das Gesindehaus

Blick aufs Gesindehaus

 

 

auf dem Rückweg wurde uns wieder die Vielfältigkeit der Insel bewusst..

IMGP5955

und die Weite…

Bei Bobbin

 

und die netten kleinen Begegnungen am Rande rundeten unseren guten Gesamteindruck von Rügen ab.

na dann.......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.